Sonntag, 18. März 2012

Über Starkiller

 
Ich möchte gerne ein bißchen über mich erzählen, damit ihr mich etwas kennenlernt.
Ich bin ein´78er Baujahr, bin verheiratet und habe 2 Kinder.
Das Interesse an Star Wars war eigentlich schon immer da. Bereits als Kind habe ich mir immer wieder gerne die gute, alte Trilogie angesehen. Komischerweise hatte ich aber nie auch nur eine Figur oder sonst etwas von Star Wars. Damals waren meine Spielwaren die Masters of the Universe und M.A.S.K.. Irgendwann hat sich das Thema Star Wars verlaufen.
Mit der Prequel Trilogie wurde das Interesse wieder geweckt. 2006 hab ich dann auch Lust bekommen Figuren zu sammeln. Urspünglich hatte ich Lego im Auge, aber da haben mich die Preise etwas abgeschreckt und somit habe ich mich für die Figuren von Hasbro entschieden. Im selben Jahr bekam ich von meiner Frau die erste Figur und den Grundstein meiner Sammlung. Dann kamen nach und nach mehr dazu.
Als sich dann so einige Figuren angesammelt haben fing ich an einfache Dioramen zu fertigen, um die Figuren etwas besser in Szene zu setzen.
Später kamen auch noch andere kleine Custom-Arbeiten dazu.
Inzwischen baue ich auch Raumschiffe, welche nicht von Hasbro produziert werden. Leider fehlen mir die nötigen Gerätschaften für Millimeterarbeit, aber mir gefallen sie und das bauen macht mir Spaß.

So, ich glaube das war´s im groben.

Starkiller

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 

Blogger

Followers