Dienstag, 3. April 2012

74Z Düsenschlitten

 
Der 74Z wurde bereit in den Klonkriegen von der Großen Armee der Republik zur Aufklärung genutzt. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 550km/h konnten große Gebiete schnell erkundet werden. Dieses Modell wurde noch lange nach der Schlacht von Endor genutzt.
Kit Fisto nutze ein modifiziertes Modell auf dem Planeten Cestus.


Zum Vehicle:

Wie schonmal erwähnt mag ich die Small Vehicles. Hier wurde Plo Koon mit einem modifizerten 74Z Düsenschlitten als Deluxe angeboten. Mir gefällt auch dieser Speeder sehr gut, aber leider wurde er nicht sonderlich stabil gefertig. Zum einen fällt die Kanone unten schnell ab, da sie auf einem konischen Bolzen steckt. Zum anderen ist der ganze Anbau an der Front aus Gummi, somit hängt er nach kurzer Zeit krumm runter. Ich habe das Problem etwas beheben  können, indem ich ein Stück transparenten Kunststoff drunter geklebt habe. So geht´s einigermaßen.
Plo ist soweit recht gut geworden. Was mich da aber sehr gestört hat ist das sein "Rock" nicht braun ist und somit zum Oberkörper paßt, sondern eher rötlich. Dank ein wenig Custom-Arbeit hab jetzt einen der gut aussieht und die Farben zusammen passen.
Diesen Speeder kann man sich gerne zulegen. Aber man sollte sich trauen etwas dran zu "verbessern". Zumindest können sich Kinder an der weichen Fron nicht verletzten, was wohl der Gedanke von Hasbro war.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 

Blogger

Followers